Die Extended-Serie vereint alles was im modernen Köder-Segment möglich ist. Eine optimale biologische Wertigkeit, hervorragende Lockwirkung und schnelle Akzeptanz über eine Vielzahl essentieller Aminosäuren sowie, beste Verdaulichkeit.

Produktion, Konservierung und weiteres Handling:

Alle von uns angebotenen Boilies, stammen komplett aus eigener, kontrollierter Produktion.
 
Da es für Qualität keine Kompromisse gibt, verwenden wir in der Produktion einen Mix aus frischem Ei (komplett mit Schale) und flüssigem Vollei, anstelle industriellem Pulverei.
 
Das verwendete Frischei (mit Schale) stammt aus einem regionalen Betrieb, wo die Tiere in einer modernen Form der Freilandhaltung gehalten werden und das flüssige Vollei sogar aus Biohaltung.

Gegart werden die Boilies schonend bei Niedrigtemperatur mit Dampf, um so wenig wie möglich Inhaltsstoffe zu zerstören.

Nach dem trocknen werden die Boilies standardmäßig nur mit Salz konserviert, da dies aus unserer Erfahrung her, die bestmögliche und vor allem natürlichste Art der Konservierung darstellt!

Je nach Frische der Charge, kann ein Schwitzen in den Verpackungen auftreten. Diese Feuchtigkeit wird aber schnell nach dem sachgemäßen Wenden der Verpackungen von dem Salz und den Boilies wieder aufgezogen.

Der Härtegrad ist von uns so gewählt, dass die Boilies neben der Wurfrohrtauglichkeit, vor allem auch in der kalten Jahreszeit effizient Ihre Lockstoffe abgeben können.

Für den direkten Einsatz als Hakenköder empfehlen wir dennoch immer auf die Intense oder Light Hookbaits zurück zu greifen.

Alle Boilies werden in zwei Varianten angeboten. Entweder als schnell verfügbare gedämpft & gesalzene Lagerware oder als individuelle Sonderproduktion.



Artikel 1 - 10 von 10