Unglaubliches wiederzugeben??

28.07.2011 20:25 | Kundenberichte

 
Hallo Leute!!
 
Wie beginnt man am besten, um Unglaubliches wiederzugeben??
Solch’ schöne Tage und Nächte habe ich in meinen 15 Jahren als Karpfenangler noch nicht erlebt!!
 
Also, mein Kumpel Paul (Banne) und ich waren 8 Nächte am Wasser.
 
Wir hatten uns einen See ausgesucht, der schon als tot galt.
 
Als wir ihn das erste Mal besuchten, um zu sehen, wo wir fischen wollen, war kein Angler am See, sondern nur eine alte Dame. Sie sonnte sich an einem kleinen Sandstrand!! Wir fragten sie nach Anglern an diesem Gewässer, aber Sie antwortete, dass sie hier schon lange keine Angler mehr gesehen habe.
 
Ok, dachten wir, genau richtig so!!
 
Also pumpten wir das Boot auf und machten uns auf die Suche nach spots. Im Eimer waren Tigernüsse, Active Liver sowie Active Strawberry, zuzüglich einige Scopex+.
 
Nach Durchzug eines ausgedehnten Hochdruckgebietes mit Vollmond, bekamen wir zwar 4 Tage und Nächte Dauerregen, dennoch fingen wir bei diesem Trip über 30 Fische. Davon waren 11 carp´s über 30 Pfund!!
 
Banne und ich hatten eine Menge Spaß und einen super geilen Urlaub.
 
In diesem Sinne, auch Euch nur die Dicken!
 
Marius & Banne
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Akzeptieren