Endlich Frühling

22.04.2013 12:01 | Kundenberichte

 
Als nach langem Warten der Winter nun endlich dem Frühling Platz machte, verschlug es mich mal wieder an mein Hausgewässer - ein 30 ha großer Stausee.
 
Schwere Bedingungen und hoher Angeldruck machten die Sache für mich jedoch nicht unbedingt leichter.
 
Ich fischte eine Rute in 2 Meter Wassertiefe und fütterte Partikel, vor allem Hanf, den ich in Milky-Tigernut-Liquid eingelegt hatte. Als besonderen Leckerbissen fütterte ich noch einige 14 mm Active-Banana Boilies. Innerhalb von wenigen Stunden konnte ich 6 Fische auf dem Spot verbuchen. Ein 14 mm Banana-Fisch Boilie mit einem 14 mm Sweet-Banana PopUp-Dumbell waren dabei meine Erfolgsköder.
Die Fische fielen wahrhaftig in einen Fressrausch und so konnte ich nach kurzer Zeit einen 41 Pfund schweren Schuppi landen! Mein neuer PB und das gleich in der ersten Session des Jahres! Dazu gesellten sich noch ein 28 Pfund Spiegler und einige weitere schöne Fisch.
 
 
 
 
 
 
Meine zweite Rute, die in 4 Meter Wassertiefe lag, brachte allerdings während der ganzen zwei Nächte keinen einzigen Fisch.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Sebastian Höch

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Akzeptieren