Oliver Gutwein

Inhaber und Geschäftsführer

 

 

 

 

 

 

    Kontakt:   info@selfmade-baits.de

 

 

 

 

 

 

Nils Ludwig

 
Baujahr : 1983
 
Aufgabenbereich: Produkttesting,Schreiberling und Repräsentant von Selfmade Baits Produkten für das Bundesland Niedersachsen
 
Kontakt: nils.ludwig@selfmade-baits.de
 
Ich bin 30 Jahre alt und komme aus dem malerischen Oldenburg in Niedersachsen. Dem Hobby Angeln, bin ich seit meinem  sechsten Lebensjahr treu ergeben. Zu Beginn  auf Rotaugen und Brassen mit der Stipprute, später mit Spinn- und Fliegenrute. Nach und nach fing ich kleine Karpfen und somit spezialisierte ich meine Angelmethoden um gezielt größere Exemplare zu überlisten.
Mit Boilies kam ich im Alter von  13 zum ersten Mal in Berührung. Damals  waren es ganz einfache bunte, süß riechende  Murmeln für mich, um dessen Zusammensetzung ich mir keinerlei  Gedanken machte.
 
Erst einige Jahre später begann ich mir um Zusammensetzung, Nährwerte sowie Verdaulichkeit Gedanken zu machen. Die Zeit des eigenen Rollens prägt mich noch heute sehr, in der Auswahl meiner Zutaten.  Ich habe in über 17 Jahren Karpfenangeln sehr viel gelernt und lerne noch immer täglich dazu. Und genau das zeichnet in meinen Augen einen guten Angler aus. Das man sich stätig verbessern und weiterkommen will. Und genau an diesem Punkt lernte ich Oliver Inhaber von Selfmade Baits kennen. Aufgrund  von zeitlichem Mangel, suchte ich eine Firma, die mir meine Boilies abrollt wie ich es mir vorstelle. Durch stundenlange Telefonate merkten wir schnell, die gleiche Philosophie zu verfolgen und es entstand eine Freundschaft.
 
In der heutigen Zeit schauen die meisten “Carphunter“  nicht wirklich auf die Inhalte oder die Wirksamkeit einzelner hochwertigen Mixkomponenten, sondern auf den Preis. Verständlich, da alles teurer in der heutigen Zeit wird. Doch wer sich langfristig mit Zutaten, Inhaltsstoffen, Verdaulichkeit, oder der biologischen Wertigkeit beschäftigt, wird seine Erfolge um ein vielfaches steigern können. Lieber nicht das Neuste Tackle, sondern dem wichtigsten Faktor, dem Köder mehr Aufmerksamkeit schenken, ist mein Motto.
 
Zu meinen bevorzugten Gewässern zählen Baggerseen sowie große Flüsse und Kanäle im In- sowie Ausland. Aber eigentlich befische ich alles gerne, wo unsere Freunde beheimatet sind.
 
Ich  hoffe dem Team Selfmade Baits durch meine Erfahrung und mein Wissen  viel Produktives  beizusteuern und bin stolz zu solch einem innovativen Team zählen zu dürfen.
 
Man sieht sich am Wasser,
viele Grüße
 
Nils Ludwig
 
 

Mathias Lange

 
 
 
Aufgabenbereich: Produkttesting,Schreiberling und Repräsentant von Selfmade Baits Produkten für das Bundesland Brandenburg 
 
Kontakt:
 
Ich bin 30 Jahre alt und komme aus dem schönen Bundesland Brandenburg. Vom Beruf her bin ich Koch und das mit voller Leidenschaft. Das Karpfenangeln ist für mich viel mehr als die Jagd nach Kilos. Ich liebe es einfach mit meinem Hund los zu ziehen und Abenteuer zu erleben. Einfach raus ins Ungewisse und mein eigenes Ding durchziehen. Hauptsächlich fische ich an großen Naturseen in Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern. Das Karpfenangeln hat mir mein Cousin beigebracht, als ich 7 Jahre alt war. Mit ca. 16 Jahren wurde es immer intensiver. Ich probiere immer wieder neue Sachen aus, um meine Angelei zu verbessern und auch nicht langweilig werden zu lassen. Ab und an stelle ich meine Boilies selber her und probiere einiges aus. Neben den Inhaltsstoffen ist für mich die Nachhaltigkeit und Verdaulichkeit des Futters sehr wichtig. 
 
Warum ich Selfmade Baits fische? Ganz einfach, weil die Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit im Vordergrund steht und ich vom Konzept absolut überzeugt bin.
 
Geht nicht gibt es nicht!!!
 
Vg Matze
 
 

Jan Brase

Aufgabenbereich: Produkttesting, Schreiberling, Filmen und Repräsentant von Selfmade Baits Produkten für das Bundesland Niedersachsen

Baujahr: 1988

Angelt seit: 1991, gezielt auf Karpfen seit 2007

Im zarten Alter von 3 Jahren nahm mich mein Vater das erste Mal mit zum angeln. Ich weiß es noch als wenn es gestern gewesen wäre: Ich konnte mit seiner Hilfe und zitternden Knien ziemlich schnell meine erste Schleie fangen. Seit diesem Tag konnte ich nie mehr ohne angeln, ich war regelrecht fasziniert , nicht nur von den Fischen sondern auch von der Natur, es gab als Kind so viel zu erleben und entdecken, was andere Kinder in meinem Alter nie zu Gesicht bekamen.

Es dauerte nicht lange und ich trat in einem Angelverein ein und erlernte verschiedene Angeltechniken. Das Match - und Feederangeln habe ich dabei am öftesten betrieben. Es gelang mir dabei immer öfter, "riesige" Karpfen zu fangen. Mich haben diese Tiere schon immer interessiert, sind sie doch so kampfstark und jeder Fisch sieht anders aus.

Mit der Zeit stieg das Interesse ins Unermessliche und ich entschloss mich das Karpfenangeln "professionell" hinzugeben. Nach und nach füllte sich mein Keller mit Tackle und unvergessliche Trips, zumeist mit meinem Angelkumpel Frank, standen an.

Inzwischen habe ich sämtliche Seen und auch Flüsse in Deutschland durch, immer im Gepäck viele beeindruckende Erlebnisse, die mich in meinem Denken bestätigen, das schönste Hobby auf der Welt zu haben.

Zu Selfmade Baits bin ich durch viele sympathische Telefonate mit Olli gekommen. Mir gefiel seine Philosophie, wirkliche Qualität in seine Produkte einzubauen und dies zu erschwinglichen Konditionen. Ich kann wirklich sagen, dass mir Selfmade Baits zu 100% zusagt, sei es die Produkte oder auch das Umfeld drumherum. Hier ist man nicht Person XY sondern ein Teil einer kleinen Familie. Und Fische fängt man mit den Produkten auch noch, also was will man mehr?!

So jetzt aber genug zu meiner Person, deckt euch gut ein und raus ans Wasser mit euch!

Wir sehen uns!

Jan