Kunden Kurzberichte

23.05.2011 16:44 | Kundenberichte

 
....zwei Nächte am Wasser...
 
Hallo Leute,
nach einem erfolgreichen Kurztrip vor ein paar Tagen sind Wowa und ich wieder für zwei Nächte am Wasser gewesen. Da jetzt Laichzeit ist waren unsere Chancen sehr gering,  und wir hofften auf jeder einen Fisch am Wochenende!! Ein Mal vorgefüttert, und Freitag raus ans Wasser, das sollte reichen. Wir fischten diesmal mit Active Red Shellfisch und Active Liver+! Dieser Boilie läuft immer, und so war es auch diesmal. Ich konnte in der ersten Nacht kein Fisch ans Band bekommen, mein Angelpartner aber gleich zwei auf seiner äußersten Rute. Leider verlor er einen im Drill. Die anderen drei blieben stumm, obwohl alle Ruten nur 50-70 m auseinander lagen. Komisch, dachte ich mir. OK, wenn es so nicht funktioniert, dann neue Nacht, neues Glück, und vor allem neue Spots einfach mal 20 bis 50 m versetzt von den alten Positionen. Und siehe da: es lief. Ich konnte drei Runs verbuchen. Wowa auch noch zwei, aber durch Schnurbruch an einer Muschelbank war seine Nacht nicht von Erfolg gekrönt. Wir konnten Fische bis knapp 15 kg fangen, und hatten trotz kleiner Pannen viel Spaß am Wasser, und dank Oli und seiner Boilies aus seiner Hexenküche wieder einmal Erfolg!!!!! DANKE dafür!!
 
 
 
 
 
 
 
Euch weiterhin viel Spaß am Wasser wir lesen uns...
 
Euer Marius
 
 
Anfang "Mai" mit meiner Freundin und einem neuen PB
 
Da es mir arbeitsbedingt nicht möglich war, den Tag des Jubiläums unserer mittlerweile 2 Jahre anhaltenden Beziehung gemeinsam zu planen, beschlossen wir, das folgende Wochenende zusammen in der Idylle und Abgeschiedenheit an den Ufern eines schönen Gewässers zu verbringen. Die einzige Bedingung meiner besseren Hälfte war, dass das Angeln im Hintergrund steht, und sie an diesem Wochenende Platz 1 meiner Prioritätenliste einnimmt. Neben den mittlerweile so selten gewordenen, zauberhaften Stunden beim Fischen mit der Liebsten, konnte ich bei wunder schönem sonnigem Maiwetter auch ein paar Fische in die Kamera halten. Manchmal ist der Hintergrund keine schlechte Position. ;-)
 
Der große brachte 21,6 kg auf die Waage, der nächst kleinere immerhin noch 17,3 kg. Alle Fische liefen auf Scopex+ und einem Pineapple-Pop-Up als Schneemann.
Mein besonderer Dank gilt Oli, dessen Boilies mich immer wieder mit absoluter Verlässlichkeit überzeugen. Und ein großes Dankeschön auch an meine bessere Hälfte, die Verständnis für meine zeitraubende Leidenschaft hat, auch wenn es zugegebenermaßen nicht immer leicht ist. Ich weiß, dass das nicht selbstverständlich ist.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Allen anderen Anglern ein paar zauberhafte Stunden am Wasser.
 
Gruß
Euer Mekkis
 
 
Kurztrip von Michael Neugebauer
 
Hallo Jungs
 
Bei uns sind die Fische im Augenblick am laichen, konnte aber trotzdem einen schönen Graser mit 30pf auf einen Pure-Mussel Pop-Up (Fluo-Weiß) zum Landgang überreden.
 
 
 
 
Gruß Micha