Fangbericht 2015

01.01.2016 18:14 | Kundenberichte

Lange schon wollte ich euch unsern persönlichen Fangbericht zukommen lassen. Leider habe ich es nicht eher geschafft, als am letzten Tag des Jahres bzw. des Gewinnspiels.

Unsere Erfolgsstory mit Selfmade Baits hatten wir im Mai dieses Jahres. Wir planten ein verlängertes Wochenende zum Männertag am Wasser. Gesagt getan. Für uns als kleine Familie ging es los.

Kaum am Wasser angekommen, die Ruten scharfgemacht und mit der Lieblingskombi vom Sweet-Insect bestückt. Wir waren keine Stunde am Wasser, da lief die Schnur zum ersten Mal ab und der Pieper heulte auf. Biss! Anhieb! Fisch!

Geil, dass fing ja gut an. Den Fisch gelandet, gewogen, vermessen und der Köder am Haken sah noch top aus. Deshalb flog dieser direkt wieder ins Wasser.

Und genau diesen Ablauf erlebten wir innerhalb von 3 Stunden ganze 4-mal!

4 Fische auf ein und denselben Köder am Haken.

Es lief einfach Bombe. cool

Am nächsten Morgen gab's dann auf den Erfolgsköder noch einen Döbel.

Und wenn ihr mal ‘nen neuen Verkäufer für eure Produkte braucht, unser Kind wird mit Sicherheit mal ein Top-Boilie-Dealer :-) Ein Bewerbungsbild habe ich gleich mal mitgeschickt.  wink

In diesem Sinne wünschen wir einen guten Rutsch und ein Fischreiches 2016.

Eure Selfmade-Baits Kunden

Leon Luca,

Marcel und Annett Hedermann